news pruefungenBei trübem und kaltem Novemberwetter fand das sportliche Jahr 2014 mit unserer Herbstprüfung am 29.11.2014 sein Ende.

Von ursprünglich 9 Prüfungen konnten 7 durchgeführt werden. Aufgrund einer Verletzung des Helfers Benjamin Klöck mussten die beiden IPOs ausfallen.

Nochmals die besten Genesungswünsche an Benny. Mit vier FH2-Fährten wurden auch den Fährtenlegern eine sportliche Leistung abverlangt. Herzlichen Dank an die Sportsfreunde, die diese anspruchsvolle Aufgabe übernahmen.

  • 001
  • 002
  • 003

Drei BH-Prüfungen wurden abgelegt, wobei unser Wyman, ein quirliger Jack Russel wohl anderes im Sinn hatte. Er konnte von seiner Hundeführerin leider nicht ausreichend motiviert werden, sein vorhandenes Können zu zeigen. Vielleicht war er aber auch nur beeindruckt von den hohen Gästen, die wir bei unserer Prüfung begrüßen durften. Zwei Rottweiler des thailändischen Prinzen wurden vorgestellt, die beide die Begleithundeprüfung bestanden.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Michael Heinrich mit Belinda von der Schlossmühle RW FH 2 84 Pkt.   g
Birgit Pfatischer mit Easey von den Ellwanger Bergen RW FH 2 96 Pkt.   v
Erwin Klöck mit Xanadu vom Bamberger Tal
RW FH 2 98 Pkt.   v
Harry Weber mit Falka de la montagne unique Mal FH 2 98 Pkt.   v

MONGKAM, PFC. PHUCHIT mit A7 of FuFu House RW BH bestanden
Chojumpee Adirak mit Ulli vom Kressbach RW BH bestanden

  • 004
Als Richter konnten wir Harald Imhof gewinnen, der mit viel Sachverstand und Charme die Leistungen bewertete. Harry, herzlichen Dank.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, zu der auch unser Ersatzkoch Dieter Dötsch beitrug.

Mit deftigem Schweinebraten begeisterte er alle, vor allem die thailändische Delegation. Auch seine selbst gebackenen Kuchen und Christstollen fanden großen Zuspruch. Vielen Dank für seinen Einsatz.

Zur großen Erheiterung der Gäste zeigten die thailändischen Hundeführer noch etliche Kunststücke mit ihren Hunden, die teilweise fast zirkusreif waren. Es ist unglaublich, zu welchen Übungen Rottis motiviert werden können.

Nach der nun folgenden Winterpause freuen wir uns alle schon auf die Saison 2015.

  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010